Share
 

Datenschutzerklaerung

home » datenschutzerklaerung

 


 
ZAHLUNGSOPTIONEN
 
VERSAND-PARTNERN
 
 

Datenschutzerklaerung Face2Face Fotogravur

Zuletzt geändert: 03. Juli 2007

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen wichtig ist. Deshalb schätzen wir Ihr Vertrauen, dass Face2Face gewissenhaft mit diesen Informationen umgeht. Mit dieser Erklärung geben Sie uns Ihr Einverständnis dafür, dass Face2Face Ihre nachstehend aufgeführten personenbezogenen Daten zu den hier genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen darf. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist

Informationen Face2Face

Name:
Face2Face
Direktor:
Lex de Doop
Korrespondenzadresse:
Oeverpad 190
PLZ & Ort:
1068 PH AMSTERDAM
Land:
NIEDERLANDE
Nummer Industrie und Handelskammer: (Indonesien):
55376126
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (Indonesien):
NL851677137B01
Registrierte Adresse (Fabrik):
Jalan Pulau Serangan 1/3
Denpasar 80114
Bali - Indonesia

Welche persönliche Informationen unserer Kunden erheben und nutzen wir?

Informationen, die wir von Ihnen bekommen, helfen uns, Ihre Bestellungen bei Face2Face individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir nutzen diese Informationen für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie die Abwicklung der Zahlung (bei Rechnungskauf auch für erforderliche Prüfungen).

Wir sammeln folgende Informationen:

  • Informationen, die Sie uns geben: Wir erfassen und speichern alle Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben oder uns in anderer Weise übermitteln.
  • Automatische Informationen: Sobald Sie mit uns Kontakt aufnehmen, erhalten und speichern wir bestimmte Informationen.
  • Kommunikation per E-Mail: Um Ihre E-Mails nützlicher und interessanter gestalten zu können, erhalten wir häufig eine Bestätigung darüber, welche E-Mails von Face2Face Sie öffnen, soweit Ihr Computer diese Funktion unterstützt. Sofern Sie grundsätzlich keine E-Mails von uns erhalten wollen, stellen Sie bitte Ihr Benutzerkonto entsprechend ein.

Gibt Face2Face die erhaltenen Informationen weiter?

Informationen über unsere Kunden sind wichtig für uns und helfen uns, unser Angebot zu optimieren. Es gehört jedoch nicht zu unserem Geschäft diese Kundeninformationen zu verkaufen. Wir geben die Informationen, die wir erhalten, ausschließlich in dem im Folgenden beschriebenen Umfang an Dritte weiter:

  • Verbundene Unternehmen: Verbundene Unternehmen, Tochtergesellschaften, wenn diese entweder dieser Datenschutzerklärung unterliegen oder Richtlinien befolgen, die mindestens ebenso viel Schutz bieten wie diese Datenschutzerklärung.
  • Partnerunternehmen, die nicht von Face2Face beherrscht werden: Wir arbeiten eng mit unseren Partnerunternehmen zusammen. In einigen Fällen verkaufen diese Unternehmen Ihre Produkte über unsere Homepage. In anderen Fällen betreiben wir Handel für die Unternehmen und erbringen andere Dienstleistungen oder bieten Produkte gemeinsam oder in deren Auftrag an. Im Rahmen der Ausführung Ihrer Bestellungen erhalten diese Unternehmen die nötigen Infomationen um Ihr Produkt erstellen zu können.
  • Dienstleister: Wir beauftragen ggf. andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispiele sind u. a. Paketlieferung, Sendung von Briefen oder E-Mails, die Pflege unserer Kundenlisten, die Analyse unserer Datenbanken, Werbemaßnahmen (einschließlich der Zur-Verfügung-Stellung von Suchergebnissen und Links), Abwicklung von Zahlungen sowie Kundenservice. Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.
  • Übertragung von Geschäftsanteilen: Da wir unser Geschäft ständig weiterentwickeln, kann es sein, dass wir oder andere von Face2Face beherrschte Unternehmen einzelne Tochtergesellschaften, Unternehmensteile oder Bestandteile (z. B. Läden) verkaufen oder kaufen. Bei solchen Transaktionen werden die Kundeninformationen gewöhnlich zusammen mit dem zu übertragenden Teil des Unternehmens übertragen. Die Daten unterliegen jedoch auch weiterhin den vorher bestehenden Datenschutzerklärungen (ausgenommen hiervon ist selbstverständlich der Fall, in dem der Kunde anderen Bestimmungen ausdrücklich zustimmt). In dem ebenfalls unwahrscheinlichen Fall, dass Face2Face insgesamt oder die wesentlichen Teile davon verkauft werden, werden persönliche Daten an den Käufer weitergegeben.
  • Schutz von Face2Face und Dritten: Wir geben Kundenkonten und persönliche Daten über Kunden bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist, um unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder unsere Rechte sowie die Rechte unserer Kunden und diejenigen Dritter zu schützen. Dies beinhaltet einen Datenaustausch mit Unternehmen, die auf die Vorbeugung und Minimierung von Missbrauch und Kreditkartenbetrug spezialisiert sind. Es wird ausdrücklich klargestellt, dass in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an diese Unternehmen zum wirtschaftlichen Gebrauch erfolgt, der im Widerspruch zu dieser Datenschutzerklärung steht.
  • Mit Ihrer Einwilligung: In allen anderen Fällen werden wir Sie darüber informieren, wenn persönliche Informationen an Dritte weitergegeben werden sollen und Ihnen so die Möglichkeit geben, Ihre Einwilligung zu erteilen.

Immer bei der Weitergabe persönlicher Informationen an Dritte in dem oben beschriebenen Umfang, in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), stellen wir sicher, dass die Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den deutschen Datenschutzgesetzen erfolgt.

Was hat es mit Werbung von Dritten und links zu anderen Seiten auf sich?

Unsere Seite beinhaltet Werbung von Dritten und Links zu Webseiten, für die Face2Face nicht verantwortlich ist. Wir übermitteln keine persönlichen Informationen von Kunden an diese Unternehmen.

Diese Werbetreibenden oder Unternehmen, die in ihrem Auftrag handeln, benutzen zuweilen Technologien mit denen Werbung, die auf unserer Website erscheint, unmittelbar an Ihren Browser geschickt wird. Dadurch wird den Dritten Ihre IP-Anschrift automatisch übermittelt. Teilweise werden auch Cookies, Flash Cookies, JavaScript, web beacons (auch als action tags oder single-pixel gifs bezeichnet) benutzt, sowie andere technische Mittel, um die Effizienz ihrer Werbung zu messen oder deren Inhalt persönlicher zu gestalten. Wir haben weder Zugang noch Kontrollmöglichkeiten über die eingesetzten Cookies oder andere Mittel, die von diesen Dritten möglicherweise benutzt werden. Der Umgang mit Daten durch diese Dritten und diese Webseiten wird nicht von der vorliegenden Datenschutzerklärung erfasst. Bitte nehmen Sie direkten Kontakt mit diesen Unternehmen auf, um sich über deren Datenschutzbestimmungen zu informieren. Außerdem bietet die Network Advertising Initiative nützliche Informationen über Werbungstreibende im Internet (auch als ad networks oder network advertisers bezeichnet) und über Möglichkeiten, sich von deren Datenerhebungsmaßnahmen ausschließen zu lassen.

Dürfen Kinder die Face2Face Homepage benutzen?

Face2Face bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Auch unsere Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden. Wenn Sie das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen Sie die Face2Face Seite nur zusammen mit einem Elternteil oder Vormund benutzen.

Hinweise

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei Face2Face haben, schreiben Sie uns bitte möglichst genau an, und wir werden versuchen, Ihre Bedenken aus dem Weg zu räumen.

Unser Geschäft ändert sich ständig. Ebenso ändern sich diese Datenschutzerklärung und unsere Nutzungsbedingungen. Wir versichern Ihnen, dass wir wesentliche Änderungen unserer Datenschutzerklärung, die zu einem schwächeren Schutz bereits erhaltener Kundendaten führen, stets nur mit der Zustimmung der betroffenen Kunden vornehmen werden.

Informationen, die Sie uns geben

Informationen, die Sie uns geben, können Ihr Name, Ihre Adresse, Telefonnummer, Kreditkarteninformationen, der Name von Personen, an die das gekaufte Produkt geliefert werden soll oder Informationen die auf das bestellte Produkt graviert oder eingearbeitet werden sollen, einschließlich deren Adresse und Telefonnummer, sein, E-Mail-Adressen anderer Personen, Inhalt von an uns gesandte E-Mails, Ihre persönliche Beschreibung.

Automatische Informationen

Beispiele für Informationen, die wir sammeln und analysieren, schließen die Internet-Protocol-Adresse (IP) ein, die Ihren Computer mit dem Internet verbindet, Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, E-Mail-Adressen, Passwörtern, Informationen über Computer und Verbindung zum Internet wie z. B. Browsertyp, -version und -nummer, Betriebssystem und Plattform, Ihre Bestellhistorie, die wir manchmal mit ähnlichen Informationen anderer Kunden zusammenführen und in nicht persönlich identifizierbarer Form in Features wie Topseller abbilden sowie der komplette Uniform Resource Locators (URL) Clickstream zu, durch und aus unserer Website, d. h. die Reihenfolge der Seiten unseres Internet-Angebots, die Sie aufsuchen, einschließlich Datum und Zeit, Cookie- oder Flash-Cookie-Nummer, der Produkte, die Sie angeschaut oder nach denen Sie gesucht haben. Außerdem Ihre Historie bei Auktionen sowie die Telefonnummern, die Sie benutzt haben um ums anzurufen. Während Ihrer Besuche benutzen wir zuweilen JavaScript, um Informationen zu sammeln und bewerten, einschließlich der Dauer bis zum Aufbau einer Webseite, deren fehlerhaftes Herunterladen, die Dauer des Besuchs auf einer Detailseite, Informationen zur Interaktion zwischen Seiten (z.B. scrolling, Klicken, Mouse-overs) und über das Verlassen der Seite.

Informationen aus anderen Quellen

Beispiele für Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten, beinhalten aktualisierte Informationen über Bestell- und Lieferadresse von unseren Paketzustellern und anderen Transportunternehmen, die wir dazu verwenden, unsere Datenbank zu aktualisieren, um Ihre nächsten Bestellungen sicher zustellen zu können und zu gewährleisten, dass wir mit Ihnen kommunizieren können, Informationen über Konten, Kauf- und Zahlungsverhalten sowie Page Views von einigen Partnern, mit denen wir einen gemeinsamen (co-branded) Shop unterhalten oder für die wir technische, logistische oder Marketing-Services durchführen Informationen über Suchworte und Suchergebnisse, die von den mit uns verbundenen Unternehmen Alexa Internet und A9 durchgeführt werden, Suchergebnisse und Links, einschließlich bezahlter Listungen (z.B. Sponsored Links von Overture) sowie Auskünfte von Kreditauskunfteien, die wir dazu verwenden, Missbrauch, insbesondere Betrug, aufzudecken und dazu, Ihnen bestimmte Finanzdienstleistungen und Zahlungsarten anbieten zu können.

 
Befristetes Angebot
Befristetes Angebot
 

~ Befristetes Angebot ~

NEWSLETTER

Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und der neuen Kollektionen und spezielle Angebote informiert zu bleiben